Der Garten im März

Der 21. März ist der kalendarische Frühlingsbeginn. Damit beginnt auch das neue Gartenjahr!

Jetzt beginnt die Zeit für viele Aussaaten – entweder in geschützten Bereichen zur Anzucht oder auch direkt ins Beet. Das Wintergemüse kann abgeräumt werden. Edel- und Beet-Rosen können aus ein Drittel der Länge eingekürzt werden.

Stauden und Gräser werden bis auf den Boden zurückgeschnitten, dabei die alten Pflanzenteile entfernen. Je nach Wetterlage kann Ende März zum ersten Mal der Rasen gemäht werden. Die Gräser nicht zu tief kürzen – sie dienen als Schutz gegen starke Spätfröste.

Viel Spaß beim Start ins neue Gartenjahr!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.